Klangschmiede Ybbsitz

Die Zauberflöte für Kinder

und Uhr

Neue Mittelschule Ybbsitz, Maisberg 13

Der Auftakt des Festivals gehört dieses Jahr den jungen Künstlern. Zum ersten Mal gelingt es uns, eine richtige Oper fast ausschließlich mit Kindern aufzuführen. Bereits seit September wird mit Schülerinnen und Schülern der Neuen Mittelschule und des Musikschulverbandes Ybbstal gesanglich, instrumental und darstellerisch das vielleicht berühmteste Werk von W. A. Mozart in einer vereinfachten Fassung erarbeitet. Es freut uns ganz besonders, dass wir als Papageno den Ybbsitzer Bariton Richard Helm gewinnen konnten.

Jagarisch gsunga, jagarisch gspüt

Uhr

Gasthof zum Goldenen Hirschen, Markt 9

Wie der Titel schon verrät wird sich beim diesjährigen Volksmusikabend alles rund um die Jagarei drehen. Der prominente Servus TV-Moderator Richard Deutinger wird nicht nur durch den Abend führen, sondern diesen auch mit seinen Salzburger Musikanten, den 7/8 Sängern, dem Jagdhornverein Windhag sowie der Familienmusik Fuchsluger musikalisch gestalten.

Piantaos del Tango – Verrückt nach Tango

Uhr

Firma Aigner, Maisberg 90

Cuarteto Cameselle – so nennen sich die vier aussergewöhnlichen Musiker (Pablo Cameselle, Andreas und Yuri Pranzl und Christian Wendt), die sich der Tangomusik Gardels, Goyeneches und Piazzollas widmen. Mit Respekt nähern sie sich diesen großen Interpreten und Komponisten und finden mit ihren Arrangements einen ganz eigenen Stil. Nach ihrer Japan-Tournee im Mai machen sie Halt in Ybbsitz, wo auch passionierte Tangotänzerinnen und -tänzer herzlich willkommen sind und im Verkaufsraum der Firma Aigner ideale Tanzbedingungen vorfinden werden.

Gottesdienst

Uhr

Pfarrkirche Ybbsitz

Mitglieder des Gesang- sowie des Musikverein Ybbsitz werden unter der musikalischen Leitung von Micha Sengschmied und Christoph Fuchsluger die Vorabendmesse musikalisch umrahmen. Sakrale Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart in verschiedensten Besetzungen werden dem Gottesdienst einen schönen und würdigen Rahmen verleihen.

Mozart Wagner Groissböck

Uhr

Neue Mittelschule Ybbsitz, Maisberg 13

Ein besonderer Hörgenuss verspricht das letzte Konzert der Klangschmiede zu werden, wenn der weltberühmte Bass Günther Groissböck gemeinsam mit dem Ensemble Klangschmiede unter der Leitung des jungen, aufstrebenden Dirigenten Tobias Wögerer Arien von W. A. Mozart und Richard Wagners Wesendonck Lieder in einer Bearbeitung für Orchester zum Besten geben wird. Weiters am Programm stehen Auszüge aus Mozarts Colloredo Serenade und Richard Strauss’ Bläserserenade Opus 7.